LED6SigmaET

6SigmaET

• 6SigmaET arbeitet mit einer umfangreichen Bibliothek intelligenter Modell-Makros (Objekte). Unter anderem PCB’s, Chip-Sockel und elektronische Komponente wie Wiederstände und Kondensatoren, Temperaturgesteuerte Axial- und Radiallüfter, Card- und Drivebays.

• 6SigmaET ermöglicht weitgehende Modellierungsautomatisierung.
Objekte regulieren automatisch ihre Position, die Darstellung, die Kollisionsdetektion und Fehlermeldungen. Darüber hinaus wird das optimale Gitter automatisch generiert.

• Die Ergebnisse der Simulation sind den Objekten zugeordnet.
Die kritische Temperaturen und Luftströmungsmuster können von den Objekten aus direkt angezeigt werden. Der Report ist sehr nutzerfreundlich: die Ergebnisse können einfach ausgelesen  und interpretiert werden.

• Das Programm paβt das Ergebnis jeder Modifikation an.
Das ermöglicht Entwicklern Variationen zu durchzuführen und das Produkt vom Konzept bis zur Produktion zu führen.

Diese innovative Intelligenz und Automatisierung in 6SigmaET gibt Entwicklern die Chance sich intensiver auf den Entwurf zu konzentrieren und weniger auf die Bedienung der Software.
Das Ergebnis: eine verkürzte Lernkurve, erhöhte Produktivität und bessere Integration sowohl  mit dem elektrischen als auch mechanischen Entwurf.

Zurück zu Software